Concrete Design Competition 2012/13: Studierende der HafenCity Universität setzen sich bei Beton-Entwurfs-Wettbewerb durch

Zwei Architekturstudentinnen der Hamburger HafenCity Universität (HCU) wurden heute in Dresden im Rahmen der Transportbetontage bei der Concrete Design Competition 2012/13 ausgezeichnet. Der von der Zement- und Betonindustrie jährlich ausgelobte Studierenden-Wettbewerb steht dieses Jahr unter dem Motto „next:housing“ und sucht Antworten auf die Frage, wie das Wohnen in der Zukunft aussieht.

Erhalten 1.000 Euro Preisgeld

HCU-Studentinnen Katharina Honkomp (l.) und Marieke Behne (r.) Quelle:BetonBild

Aus 67 Wettbewerbsbeiträgen wählte die sechsköpfige Jury den Entwurf von Katharina Honkom und Marieke Behne (beide HCU) unter die ersten vier Preisträger. Mit ihrem Beitrag „Neues Intro für altes Stück“ legten die beiden einen Entwurf zur neuen Nutzung des ehemaligen Quarantänestalls  im Hamburger Karolinenviertel vor. Die Jury würdigte besonders, wie mit einfachen Mitteln aus dem ehemals gewerblichen Gebäude unter Beibehaltung der vorgegebenen Bausubstanz Wohnraum gewonnen wird. „Ansatz und Strategie reagieren auf typische Herausforderungen der Stadtentwicklung und liefern adäquate Antworten“, so das Resümee der Jury.

Den ersten Preis, eine viertägige Architekturreise nach Bilbao, erzielten zwei Studierende der TU Kaiserslautern. Drei weitere Teams kürte die Jury als gleichrangige Preisträger – darunter die HCU-Studentinnen, die sich nun über ein Preisgeld von 1.000 Euro freuen können. Insgesamt nahmen 120 Studierende aus 28 Hochschulen an dem jährlich stattfindenden Wettbewerb teil.

Neben den vier Preisträgern fanden noch acht Entwürfe besondere Anerkennung der Jury – auch darunter wieder ein HCU-Studierender: Andreas Braun lieferte ebenfalls einen Entwurf zur wohnlichen Nutzung eines Hochbunkers in Hamburg-Eimsbüttel und wurde dafür von der Jury für seine „gute Grundrissorganisation durch geschickte Subtraktion von Bausubstanz“ gelobt, die ungewöhnlichen Lebensort schaffe.

Weitere Informationen zu den Preisträgern und zum Wettbewerb:

www.concretedesigncompetition.de

Auslober und Gewinner des Concrete Design Competition 2012/13

Die diesjährigen Preisträger der Concrete Design Competition gemeinsam mit Thomas Kaczmarek, Geschäftsführer InformationsZentrum Beton, Dr. Erwin Kern, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB), Dr. Olaf Aßbrock, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Deutschen Transportbetonindustrie (BTB).Quelle: BetonBild